Die MBS fördert unser Vereinsjubiläum in 2024

Die MBS fördert unser Vereinsjubiläum in 2024

Am 24.November war ein ganz besonderer Tag für uns, denn die Mittelbrandenburgische Sparkasse hat zu einem Spendenübergabefrühstück in das Schloss Diedersdorf geladen. Grundlage war ein Spendenantrag für die Feier zu unserem 20-jährigen Bestehen in 2024.

Voller freudiger Erwartung haben sich also unsere Schatzmeisterin Susanne Farwer und unsere stellvertretende Vorsitzende Manuela Pieper auf den Weg gemacht um der Einladung zu folgen. Zusammen mit vielen anderen Vertretern aus Vereinen der Region wurden wir sehr herzlich durch ein Vorstandsmitglied der MBS, den Pressesprecher und die zuständige Mitarbeiterin für die Spendenvergabe mit einigen Helfern empfangen. Nach einer kurzen Ansprache konnten wir dann erst einmal die leckeren Köstlichkeiten bei einer Tasse Tee, Kaffee oder einem Glas Saft genießen, bevor es dann an den offiziellen Teil des Vormittags ging…die Übergabe der Spendenbriefe. Dazu wurden wir in Gruppen von 3-4 Vereinen nach vorne gebeten.

Unser Verein war gleich in der ersten Gruppe vertreten und nach einer kurzen Vorstellung jedes Vereins durch die anwesenden Personen und dem Zweck der geplanten Verwendung der Gelder wurde uns dann das sehr großzügige Spendenzusageschreiben mit einem Blümchen überreicht (Beitragsfoto: Manuela Pieper 3.von rechts und Susanne Farwer 2.von rechts)

Und wir können nur ganz herzlich DANKE – DANKE – DANKE sagen an die MBS Potsdam. Wir freuen uns schon damit ein tolles Fest für unsere Mitglieder und das gesamte TSV Team zu veranstalten.

 

Fotoquelle: www.mbs.de/blog_fotos

Wir sagen Danke für ein tolles sportliches Jahr 2023!

Wir sagen Danke für ein tolles sportliches Jahr 2023!

Liebe Mitglieder,

das Jahr 2023 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Nach den Jahren der Corona Pandemie hat sich vieles wieder normalisiert, wenngleich uns Corona nach wie vor begleitet. Die einzelnen Abteilungen haben wieder uneingeschränkt ihr Trainingsangebot aufgenommen. An regionalen und überregionalen Wettkämpfen nahmen insbesondere die Abteilungen Wettkampfturnen und Floorball erfolgreich teil. Alle Trainer haben mit sehr viel Engagement und Freude in ihren Abteilungen gearbeitet. Die Sportler:innen haben mit viel Einsatz und Spaß ihre Trainingseinheiten wahrgenommen. Anhand der Anmeldungen können wir auch erkennen, dass wir teilweise unsere Kapazitäten in den Abteilungen überschreiten. Auch hier machen wir uns Gedanken, ob bzw. wie wir Abhilfe schaffen können. Mit der Arbeit in den Abteilungen wird die Grundlage für unseren Verein gelegt. Uns, als Vorstand, ist es darüber hinaus sehr wichtig, dass wir als Verein, abteilungsübergreifend, regelmäßig zu Veranstaltungen zusammenkommen, um das Vereinsleben zu fördern. So haben wir unser jährliches Sportfest mittlerweile fest in unsere Jahresplanung etabliert. Die Erfahrungen aus dem Vorjahr haben wir genutzt, um noch kleine Veränderungen vorzunehmen. So konnten wir mit den einzelnen Stationen erreichen, dass viele Mitglieder auch andere Sportarten einmal ausprobiert haben. Die Bescherung fand in diesem Jahr nicht am See statt, sondern in der Kulturscheue bzw. auf dem Hof davor. Bei Kuchen, Grillwurst und Glühwein konnten wir uns in schöner vorweihnachtlicher Atmosphäre unterhalten und neue Pläne schmieden. Der Weihnachtsmann verteilte Geschenke und eine Bastelecke lud zum Mitmachen ein. Für ein Erinnerungsfoto war mit der Fotobox auch gesorgt.

Das nächste Jahr wird für unseren Verein etwas ganz Besonderes. Der TSV feiert sein 20 jähriges Jubiläum ! Ein großes Sportfest mit vielen Mitmachmöglichkeiten wird neben Minimeisterschaften und Floorball Cup stattfinden.

Wir möchten auch noch einmal darauf hinweisen, dass der Grundbeitrag ab dem nächsten Jahr von 20 EUR auf 25 EUR angehoben wird. Die Erhöhung um 5 EUR wurde in der diesjährigen Mitgliederversammlung beschlossen.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für Eure regelmäßige Teilnahme an unserem Sportangebot. Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Trainern, Helfern und Unterstützern. Ohne Euer Engagement wäre der TSV nicht einer der drei größten Sportvereine in Rangsdorf.

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weihnachtsbild mit roter Kugel und kleinen Tannenzapen und Kugeln in rot und gold

Euer Vorstand des TSV Rangsdorf